Neurochirurgische Operationen


Die Operationen im Fachbereich der Neurochirurgie beinhalten mehrere unterschiedliche Einzelbereiche. Neben den spektakulären, äußerst filigranen Operationen am offenen Hirn zählen dazu aber auch ganz "alltägliche" mirkrochirurgische Eingriffe wie Wirbelsäulenoperationen nach einem Bandscheibenvorfall.

Ein besonders umstrittenes Teilgebiet der Neurochirurgie ist die Psychochirurgie, die darauf zielt, psychologische Manipulationen operativ an dem zu behandelnden Patienten vorzunehmen. In demokratischen Ländern findet dieses neurochirurgische Teilgebiet nur noch minimale Anwendung.